Maßstäbe setzen für die Automärkte der Zukunft

Die WESTFALIA Metal Components ist der Spezialist für Umformtechnik. Die Gruppe setzt Pressentechnologien ein, die Präzisionsbauteile aus hochfestem Stahl formen. Dazu gehören Sitzteile und Karosseriekomponenten, die zu Baugruppen gefertigt werden.

Umfassendes Know-how bringen die Ingenieure von WESTFALIA Metal Components besonders in die Entwicklung anspruchsvoller Prototypen ein, die in enger Kooperation mit den Kunden entstehen.

Bereits in der Vorentwicklung von Bauteilen sind die Kunden in die Entwicklung mit eingebunden. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse - von der Ziehsimulation bis zum Prototyping - fließen systematisch in die Gestaltung der Serienproduktion ein.

AKTUELLES